5.5 Unternehmen und Kammern

Die Unternehmen sind zentrale Kooperationspartner für die Schulen für die Realisierung von Praxiskontakten wie zum Beispiel Betriebspraktika.

Fehlende Praxisnähe und Bezüge zur „Realität“ können durch den Kooperationspartner aus der Wirtschaft kompensiert werden. Zusätzlich ermöglichen Kooperationen mit Betrieben die Entstehung neuer Lehr- und Lernsituationen und geben unter Umständen Impulse für die (weitere) Schulentwicklung.

Entsprechend ihrer Schwerpunktsetzungen und personellen Ausstattung unterstützen Kammern die Kooperationen zwischen Betrieben und Schulen unterschiedlich nach Art und Intensität, z. B. bei der gezielten Kontaktaufnahme, der Praktikumsvermittlung, Moderation von Abstimmungsgesprächen oder dem Erfahrungsaustausch. 

 


Historie der angehängten Datei(en):
01.08.2015: modifizierte Fassung - betrifft nicht die Anlagen
01.08.2014: modifizierte Fassung - betrifft nicht die Anlagen
01.08.2013: modifizierte und erweiterte (Anlagen) Fassung
11.10.2012: erstmalige Veröffentlichung
Dateien