5.7 Bildungsregionen und Leitstellen Regionen des Lernens

Die regionale Koordination und Organisation der berufsorientierenden Maßnahmen obliegt in Niedersachsen insbesondere den Leitstellen Region des Lernens.

Das Land fördert dazu (mit finanzieller Unterstützung durch die Regionaldirektion) seit 2008 die Einrichtung und den Betrieb der Leitstellen (i. d. R. an einer Berufsbildenden Schule) im Umfang einer halben Stelle einer Lehrkraft für Fachpraxis.

Landesweit sind 46 Regionen des Lernens mit dem Ziel eingerichtet worden, die weitere Professionalisierung und nachhaltige Fortentwicklung vorhandener Strukturen zur Berufswahlvorbereitung voranzutreiben.

 


Historie der angehängten Datei(en):
01.08.2015: modifizierte Fassung und neue Anlage zu den Bildungsregionen
27.08.2014: Anlage Bildungsregionen gelöscht (weil veraltet)
01.08.2013: modifizierte Fassung (betrifft nicht die Anlage)
11.10.2012: erstmalige Veröffentlichung
Dateien