4.4 Einbindung von Jobpaten und Mentoren

Jobpaten und Mentoren Jugendlicher beteiligen sich an der Vorbereitung des Übergangs von der Schule in den Beruf und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung der beteiligten Schülerinnen und Schülern. Hierbei nehmen sie eine besondere Form des Lernbegleiters ein, denn sie unterstützen den Jugendlichen individuell in den aktuellen Aufgaben.

Erfolgreiche Patenprogramme setzen qualifizierte Paten und deren Einbindung in den gesamten Berufsorientierungsprozess der Jugendlichen sowie in das schulische Berufsorientierungskonzept voraus.

 


Historie der angehängten Datei(en):
01.08.2013: modifizierte Fassung
11.10.2012: erstmalige Veröffentlichung

Dateien
Dokumente zum Download: