5.4 Arbeitsagenturen

Die Bundesagentur für Arbeit setzt ihren Auftrag zur Förderung der Berufsorientierung durch vielfältige adressatengerechte Aktivitäten um, beispielsweise individuelle Beratungsgespräche, Berufsinformationszentren, Bewerbungstraining, Berufswahlunterricht, Elterninformationsabende und Vortragsveranstaltungen. 

Die Dienstleistungen sind hinsichtlich der inhaltlichen Ausgestaltung, der Maßnahmen sowie des Umfangs auf die unterschiedlichen Schulformen angepasst.
 
Zugleich sind die Berufsberaterinnen und Berater wichtige Kooperationspartner für die Schulen bei der Entwicklung der Berufsorientierungskonzepte. 
 
 

Historie der angehängten Datei(en):
01.08.2015: modifizierte Fassung
01.08.2014: modifizierte Fassung
01.08.2013: modifizierte Fassung
11.10.2012: erstmalige Veröffentlichung
Dateien